Flözlinger Hirschbräu Kirbebock

 
Brauerei Hirschbrauerei Flözlingen Flözlinger Hirschbräu Kirbebock Bierbilder einsenden
BrauortFlözlingen bei Rottweil Note
RegionBaden-Württemberg
13,78

(1 Tests)
SorteBock/Maibock
Alkoholgehalt6,6% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Flözlinger Hirschbräu Kirbebock schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

quack-duck meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Der Braumeister der kleinsten gewerblichen Brauerei Deutschlands im winzigen Flözlingen im Schwarzwald hat mir einen Siphon mit dem aktuellen Fassbier abgefüllt. Hirsch-Spezial gibt es immer, dazu jeweils eine saisonale Spezialitäte, z.B. Naturtrüb, Weihnachtsbier, und jetzt gerade eben den Kirbebock (Kirbe = Kirchweih/Kirmes).
Halbdunkel im Glas mit imposanter, feinporiger Krone. Sieht schon mal perfekt aus. Malziger Duft, malziger Antrunk. Herrliche Röstmalzaromen und eine leichte Fruchtigkeit prägen den Mittelteil des Bocks. Vom Alkoholgehalt überhaupt keine Spur, der Kirbebock trinkt sich einfach so weg. Supersüffig, herrlich malzig und außergewöhnlich gut.
Nur in der Brauerei in Flözlingen und nicht in Flaschen erhältlich.

Biertest vom 14.10.2006, Gebinde: Fass Noten: 15,14,13,13,-,14 - 13,78




Flözlinger Hirschbräu Kirbebock

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 15,00
Aroma 14,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 13,00
Aussehen der Flasche nicht getestet
Subj. Gesamteindruck 14,00
Total 13,78




www.biertest-online.de