Kölner Wieß

 
Brauerei Brau und Brunnen Aktiengesellschaft Kölner Wieß Bierbilder einsenden
BrauortKöln Note
RegionNordrhein-Westfalen
12,28

(3 Tests)
Sortesonstiges
Alkoholgehalt4,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Kölner Wieß schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Der Doppelbock meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Nach der Recherche beim Kölner Verbunde habe ich nun heute auch die empfohlene Lokalität aufgesucht, die sich in der Großen Budengasse in Köln befindet. Trotz des riesigen Aufgebots der Streikenden konnte ich mein Wieß wenige Straßen weiter genießen. Sehr würziger, frischer Geschmack. Zwar leicht bitter, aber insgesamt ein nettes Naturtrübes!

Biertest vom 11.4.2006, Gebinde: Fass Noten: 10,10,12,11,-,11 - 10,89


MAS meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Ich weiß gar nicht, ob das Kölner Wieß bei Dom oder bei Brau und Brunnen gebraut wird, aber wenn der Kölschtrinker das sagt, wird es wohl so sein.

Ich konnte es bislang nur einmal testen im August 2004 im Bahnhöfchen in Bonn-Beuel und notierte dazu:

++ Farbe: hellgelb, trüb; Duft, Geschm.- u. Abg.: hefig, leicht trocken; BTO 15/12/12/12/ / 12

Abgesehen vom Hefigen erinnert das schon an Dom Kölsch, stimmt, und es ist im Fazit ein sehr gutes Sommerbier. Schade dass man es nicht kastenweise kaufen kann!

Biertest vom 11.1.2006, Gebinde: Fass Noten: 15,12,12,12,-,12 - 12,31


K├Âlschtrinker meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Wiess ist der Vorgänger des Kölsch und durchläuft den selben Brauprozess wie ein Kölsch, wir aber VOR dem Flitrieren entnommen.
Schon der Anblick gefällt bei diesem Bier besser als beim Kölsch, die Krone ist dicht wie eine Mauer und bleibt währne des gesmten Trinkprozesses erhalten, Weltklasse! Der Antrunk ist frisch, hopfig und leicht würzig, sehr stimmig und vollmundig. Der Mittelteil lässt sich ebenso beschreiben, im Nachgeschmack wird es dann mittelherb, das einzige, was dem Dom Kölsch nahe kommt. Das Bier ist mild, aber nicht wässrig. Viel besser als die filtrierte Version!!

Biertest vom 31.10.2005, Gebinde: Fass Noten: 15,13,14,12,-,14 - 13,63




Kölner Wieß

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 13,33
Aroma 11,66
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 11,66
Aussehen der Flasche nicht getestet
Subj. Gesamteindruck 12,33
Total 12,28




www.biertest-online.de