Kommentar

Da die Zahlen alleine nicht viel Aussagekraft besitzen, ist eine kurze Beschreibung des Bieres zur Begründung der Bewertung unerlässlich.
Eurer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt Euch ausgiebig über Aussehen, Geruch und Geschmack des Testmaterials auslassen oder eine nette Anekdote über Euren ersten oder schönsten Kontakt mit diesem Bier schildern.
Um den Biertest für alle interessant zu gestalten, bitten wir Euch, ein paar Grundregeln zu beachten:

1.) Es gelten die üblichen Regeln der Netiquette, also: Keine Beleidigungen, Drohungen, übermässige Fäkalsprache, etc.
2.) Keine unbewiesenen Tatsachen behaupten! Zutaten, Brauverfahren und Eigentumsverhältnisse der Biere und Brauereien werden meist aus gutem Grund geheim gehalten. Bitte respektiert dies! Das World Wide Web ist ein idealer Nährboden für Gerüchte, die den Betroffenen beträchtlichen Schaden zufügen können.
3.) Bitte stellt im Online-Test keine Fragen zu Bezugsquellen (dafür ist der Stammtisch da) oder gar Bestellungen von Bier oder Fanartikeln.
4.) Kommentare wie "XYZ ist das geilste Bier der Welt", die mit keinem Wort auf die Charakteristik des getesteten Bieres eingehen, interessieren hier niemanden.
5.) Aus Gründen der Leserlichkeit verwendet bitte Groß- UND Kleinbuchstaben. Deutsche Rechtschreibung und Grammatik sind nach Möglichkeit einzuhalten, kleine Fehler stossen jedoch durchaus auf Verständnis. (insbesondere nach ausgiebigen Bockbier-Verköstigungen) ;-)
6.) Wir bitten darum, von politischen oder religiösen Kommentaren abzusehen.
7.) Keine HTML-Tags.
8.) Keine Werbung.

Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen eine oder mehrere dieser Regeln verstoßen, ohne Benachrichtigung ganz oder auszugsweise zu löschen.